Openbank prescht bei Tagesgeld mit 2,55 % Zinsen vor

Openbank startet neue Konditionen bei Tagesgeldkonto und Festgeldkonto

Wer sich jetzt für ein Zinsangebot der digitalen Openbank entscheidet, profitiert von sehr attraktiven Zinsen: 2,55 Prozent auf das Tagesgeld sowie 2,50 Prozent auf das einjährige Festgeld. Das Festgeldkonto kann zudem ohne Bedingungen vorzeitig aufgelöst werden.

Anzeige

Barclays Tagesgeld: Aktueller Zinssatz 3,60 % pro Jahr für 3 Monate und für Einlagen bis 250.000 € - Sicher und flexibel Geld anlegen: europäische Einlagensicherung & tägliche Verfügbarkeit. Geld sparen, gut verzinsen & jederzeit nutzen können? Mit dem Tagesgeldkonto von Barclays! Einfach. Sicher. EU Einlagensicherung. Flexibel. Ohne neues Girokonto. Jetzt Tagesgeldkonto eröffnen!

Neue Zinsangebote für Kunden in Deutschland

Quelle: Openbank / Screenshot: mobilebanking.de

Openbank, die Digitalbank der Santander-Gruppe, verbessert ihr Angebot an Sparprodukten für deutsche Kunden. Zum einen können Neukunden der Bank das neue Openbank Willkommens-Tagesgeldkonto beantragen. Es ist aktuell das beste Angebot auf dem Markt mit 2,55 Prozent jährlichen Zinsen bis 100.000 Euro für sechs Monate. Ab dem siebten Monat erhalten Kunden auf diesem Konto 1 % Zinsen. Zum anderen bietet Openbank ab sofort ein neues Festgeldkonto für Neu- und Bestandskunden an: Das “Open Festgeld Neueinlagen” hat eine Laufzeit von 12 Monaten und eine jährliche Verzinsung von 2,50 Prozent.

Festgeld der Openbank: Gute Zinsen und Flexibilität

Einer der größten Vorteile des neuen Festgeld-Angebots ist die Möglichkeit, es vor Ende der Laufzeit von 12 Monaten aufzulösen, ohne dass dabei besondere Bedingungen gelten oder Gebühren anfallen. Ganz im Gegenteil: Bei vorzeitiger Auflösung werden 0,5 Prozent Zinsen (nominal p.a.) für den Zeitraum ausgezahlt, in dem das Festgeld gehalten wurde.

Dies ist eine Besonderheit auf dem deutschen Markt, da normalerweise die Auflösung eines Festgeldkontos nur im Fall von Behinderung, Arbeitslosigkeit, Scheidung, Immobilienkauf usw. möglich ist; bei Openbank hingegen geht dies jederzeit ohne Strafgebühr, sodass der Kunde flexibel über sein Geld verfügen kann. Das Angebot gilt ausschließlich für neues Kapital, welches den Gesamtsaldo des Kunden seit dem 28. Februar 2022 erhöht. Die Mindesteinlage beträgt 1 Euro und es gibt keine Höchstgrenze.

Nach eigenen Angaben wird die Openbank in den nächsten Tagen das Angebot an Festgeldkonten durch neue Produkte mit drei- und sechsmonatiger Laufzeit erweitern.

Anzeige

Barclays Tagesgeld: Aktueller Zinssatz 3,60 % pro Jahr für 3 Monate und für Einlagen bis 250.000 € - Sicher und flexibel Geld anlegen: europäische Einlagensicherung & tägliche Verfügbarkeit. Geld sparen, gut verzinsen & jederzeit nutzen können? Mit dem Tagesgeldkonto von Barclays! Einfach. Sicher. EU Einlagensicherung. Flexibel. Ohne neues Girokonto. Jetzt Tagesgeldkonto eröffnen!

Zurück

Über uns

Das Redaktionsteam der Website tagesgeldportal.de schreibt tagesaktuell über das Marktgeschehen im Tagesgeld-Bereich und macht auf die besten Zinsen der Tagesgeld-Anbieter in Deutschland aufmerksam. Neben einem Tagesgeld-Vergleich & Erfahrungsberichten zu Tagesgeld-Angeboten runden Ratgeber zu Geldanlage-Möglichkeiten im Tagesgeld-Segment, Tipps zu den besten Zinsen, Berichte über Testsieger und Analysen von Tagesgeld-Anbieter-Tests das Angebot ab.

Informa­tionen

Impressum

Datenschutz